Montag den 05.12.2016
Seniorenimmobilien
 

Wachstumsmarkt Seniorenimmobilien

Die Nachfrage nach Seniorenimmobilien wächst rasant und kann in den nächsten Jahren kaum befriedigt werden. Die Lebenserwartung der Deutschen nimmt weiter zu, unter anderem auch auf Grund des medizinischen Fortschritts. Bis zum Jahr 2015 müssten jährlich 30.000 bis 40.000 Pflegeplätze neu geschaffen werden. Das heißt, die jetzige Bautätigkeit im Bereich der Seniorenimmobilien müsste verdreifacht werden, um die benötigten Pflegeplätze zu schaffen. Aber nicht nur alleine Pflegeheime sondern jede Art von Senioreneinrichtungen, ob in Form von Betreutem Wohnen, Seniorenresidenzen oder speziellen Wohn- und Hausgemeinschaften für Senioren werden von dem demographischen Wandel profitieren.

„ ... Seniorenimmobilien sind die eindeutigen Gewinner der demographischen Entwicklung“ so die IKB, Deutsche Industriebank! Ein Markt der auf Grund der schnell steigenden Zahl von Senioren rasant wächst!

   
Impressum/Datenschutz  
Seniorenimmobilien